Das kann an der schlechten Beleuchtung am Veranstaltungsort liegen.

Versuchen Sie zunächst, den Schieberegler für die Helligkeit am unteren Rand des Bildschirms einzustellen. Bewegen Sie den Schieberegler ganz nach rechts, um das Video aufzuhellen.

Die zweite Option ist die Aktivierung der Einstellung für den Low-Light-Modus.

So rufen Sie die Einstellung auf:

  1. Öffnen Sie die Pixellot Control App.
  2. Öffnen Sie den Aufnahmebildschirm.
  3. Wählen Sie das Zahnradsymbol unten rechts mit der Aufschrift "Einstellungen".
  4. Schalten Sie den "Low-Light-Modus" mit der Taste ganz rechts ein. Nachdem Sie ihn ausgewählt haben, sollte die Einstellung als "Ein" gekennzeichnet sein.